Dr. Petr Bohata

Rechtsanwalt

Länderreferat: Tschechische Republik, Slowakei

Geb. 1953 in Prag, Studium der Rechtswissenschaften in Gießen, 2. jur. Staatsexamen in Marburg, Promotion in Pilsen, Rechtsanwalt in München. Seit 1983 Wissenschaftlicher Referent für tschechoslowakisches, seit 1993 für tschechisches und slowakisches Recht. Lehrbeauftragter an der Universität Regensburg und an der LMU München.

Verfasser zahlreicher Aufsätze zum tschechischen und slowakischen Recht, Mitherausgeber einer juristischen Zeitschrift in Prag, Redakteur der Zeitschrift und des Handbuchs Wirtschaft und Recht in Osteuropa.

Publikationen (Auswahl)