Neues aus der Gesetzgebung: IOR Chronik 12/2021

Neues aus der Gesetzgebung: IOR Chronik 12/2021

In der IOR-Chronik der Rechtsenwicklung sind in der WiRO 11/2021 u.a. die nachfolgenden Neuigkeiten aus der Gesetzgebung dokumentiert:

Russische FöderationWahlgesetz, Ordnungswidrigkeitengesetz, StGB, Gesetze über Gewissensfreiheit, über nichtkommerzielle Organisationen u.a.
UkraineGeschäftsordnung der Verchovna Rada, Antikorruptionsgesetz, Gesetze über Verwaltungsdienstleistungen, über elektronische Kommunikation, über Investitionsförderung, Steuergesetzbuch, StGB, Familiengesetzbuch, ZGB u.a.
Tschechische RepublikEinkommensteuergesetz, Gesetze über rechtswidrige Sterilisationen, über Rentenversicherung, Notariatsordnung u.a.
Slowakische RepublikReferendum über die Verkürzung der Wahlperiode, Gesetze über Cybersicherheit, über Autovignette, über Rentenkürzungen bei Repräsentanten des kommunistischen Regimes
UngarnLeitzinssatz
RumänienDringlichkeits-VO über Kompensationen von Gas- und Strompreisen, StGB u.a.

Für das vollständige Inhaltsverzeichnis klicken Sie hier.